Bald gibt’s neues 

Moin,

Der Plan mit den wöchentlichen Beiträgen war wohl etwas zu schnell gestrickt. Das klappt weder zeitlich noch vom verfügbaren Inhalt her. Und gerade sind noch Ferien, wer weiß, wie ich zeitlich im neuen Schuljahr dastehe…

Die Inhaltssache ändert sich bis spätestens Ende September wohl hoffentlich. Veränderungen stehen vor der Tür und bringen im huckepack eine Liste an benötigten Möbeln und ein paar ’nice-to-have’s mit.

Wenn ichs schaffe gibt’s diese Woche noch eine Gemüseanbau-Momentaufnahme. Ich hoffe, dass alle Pflanzen mein Wochenende bei meinen Eltern überlebt haben. Was solche Wochenenden außer Haus angeht werde ich nächstes Jahr definitiv besser vorsorgen (müssen).[vorallem bei der Bewässerung]

Hierfür steht noch das Lernen einer neuen Programmiersprache auf dem Plan. Was diesbezüglich aktuell in meinem Lebenslauf steht könnte man aufgrund seiner (technischen) Überholtheit wohl auch weglassen.

Mal schauen, wann meine Elektronik-Bestellungen für den Einstieg ins aktuelle Zeitalter ankommen. Zu dem Einstiegs-Projekt gibt’s vermutlich auch nen Beitrag, wenn sich der Rauch der gescheiterten Versuche verzogen hat. Das gestellte Ziel passt nämlich gut in die kommende Jahreszeit. (Ja, zeitlich werfe ich hierfür mal Mitte/Ende September in den Raum).

In diesem Sinne

~Finn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.